Shopauskunft
3.63 / 5,00 (3 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

3.63 / 5,00
3 Bewertungen
Shopauskunft 3.63 / 5,00 (3 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Stefan
26.09.2020
Schwabenland
30.07.2020
CL
24.07.2020
Royal Lochnagar 12 Jahre 0,7 ltr.

Artikelnummer: 1307479607

EAN: 5000281004686

Kategorie: Highlands ohne Speyside

33,90 €
48,43 € pro 1 l

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Flasche
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)

Royal Lochnagar 12 Jahre

Distilerry : Royal Lochnagar Distillery
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt : 40 % Vol.
Inhalt : 0,7 Liter
Bourbon und Sherry Casks
Mit Farbstoff

Farbe: Dunkelgold.
Aroma: Gewaltig, einiger Rauch, Früchtekuchen, Citrus, schwach nach angebrannten schwarzen Johannisbeeren. Mittelschwer im Körper, geschmeidig.
Geschmack: Leicht nach Rauch, kuchenartig, Sultaninen mit einer malzigen, grasigen Süße. Fruchtigkeit eher im Hintergrund.
Im Nachklang malzige Süße und rauchige Trockenheit in gutem Kontrast. Reichhaltig und würzig. Mit Wasser kommen mehr Holznoten hervor. Ein komplexer, wunderbar runder und beruhigender malt.

Die Classic Malts werden einerseits um Marken erweitert, die auch zuvor schon erhältlich waren, so Caol Ila, Royal Lochnagar und Knockando. Außerdem sind Glen Elgin und Clynelish neu auf dem Markt. Cardhu und Glen Ord werden ebenso nun zu den Classic Malts gezählt, sind aber nicht offiziel in Deutschland erhältlich. Auch die ursprünglich Hidden Malts genannten whiskies sowie die jährlichen, limitierten Abfüllungen der zweifach gereiften Distillers Editions und alle Special Releases in Faß-Stärke sind nun Teil der Cassic Malts Selection. Eine etwas eigenwillige Vertriebspolitik steht da dahinter. Die Destillerie ist die kleinste Brennerei von Diageo und produziert nur ca. 400.000 Liter Alkohol pro Jahr. Sie ist Nachbar von Balmoral Castle, welches sich Queen Victoria und Prince Albert in der Royal Deeside gekauft haben. Der Lochnagar ist ein eher unbekannter, vor allem aber unteschätzter malt, was auch daran liegt, daß kaum jemand je einen alten gereiften Lochnagar getrunken hat.

Royal Lochnagar ist eine Whiskybrennerei in Ballater
Sie liegt nahe am Fluss Dee, ganz in der Nähe des königlichen Schlosses Balmoral Castle. Sie gehört zum Spirituosenkonzern Diageo (ehemals United Distillers). Der Whisky wird heute als Teil der Classic Malts Serie des Konzerns vermarktet.
Die Destillerie Lochnagar wurde 1845 von John Begg gegründet. Queen Victoria kaufte Schloss Balmoral  1848 und stattete noch im selben Jahr der nebenan liegenden Brennerei einen Besuch ab. Der Whisky schmeckte ihr wohl so gut, dass Begg zum Hoflieferanten ernannt wurde und der Destillerie das Royal hinzufügen durfte.
Ab 1916 war die Destillerie im Besitz der DCL und gehört somit heute zu Diageo.
Der Whisky ist ein leichter Highland Whisky mit Tönen von Frucht, leichtem Rauch und etwas Holz. Er eignet sich ideal als Einsteiger Whisky, da er einen sehr runden, leichten Geschmack ohne große Ecken und Kanten hat. Es gibt eine sehr weit verbreitete 12 jährige Abfüllung, welche auch in Supermärkten zu finden ist. Des Weiteren gibt es eine sogenannte Selected Reserve ohne Altersangabe, die nummeriert und eher hochpreisig ist. Bis ca 2007 gab es den Royal Lochnagar in verschiedenen Abfüllungen in der Rare Malts Selection. Seit 2008 gibt es auch eine Distillers Edition, wie es für die Classic Malts üblich ist. Dafür wurde der Malt für einige Zeit in Moscatel  Fässern nachgelagert. Auch von unabhängigen Abfüllern gibt es immer wieder einzelne Abfüllungen im Handel, u.a. von Signatory, McGibbons Provenance oder Douglas Laing. Royal Lochnagar ist auch ein Bestandteil verschiedener Blends, so z.B. in Johnnie Walker (Gold und Blue Label) und im Dimple.

Alkoholgehalt:
Land:
Torfgehalt:
Mit Farbstoff:
Ja
Inhalt:
Whiskytyp:
Alter:
Versandgewicht:
1,40 Kg
Artikelgewicht:
1,35 Kg
Inhalt:
0,70 l

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.