Shopauskunft
keine Bewertungen
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

keine
Bewertungen
Shopauskunft keine Bewertungen

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Glen Elgin 12 Jahre Classic Malts Selection 0,7 ltr.

Artikelnummer: 100GLEL12Y

Kategorie: Speyside

33,95 €
48,50 € pro 1 l

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Flasche
sofort verfügbar (4 - 5 Werktage)

Glen Elgin 12 Jahre Classic Malts Selection

Hersteller/Vertrieb: Glen Elgin Distillery
Diageo plc
IV30 8SL Elgin
Morayshire
Vereinigtes Königreich
Land: Schottland
Region: Speyside
Abfüller: Glen Elgin Distillery
Whiskytyp: Single Malt
Alter: 12 Jahre
Alkoholgehalt: 43,00 % Vol.
Torfgehalt: keiner
Mit Farbstoff: Ja
Inhalt: 0,700 Liter
Bourbon und Sherry Casks

Farbe: Rötliches Gold. Aroma: Kein sehr ausgeprägter Charakter, malzig und recht fruchtig. Honig und Mandarine. Birnen und Gewürze. Blumig, Heidekraut, ein Hauch von Kaffeebohnen. Öffnet sich nach etwa 10 Minuten etwas. Im Körper sehr weich, dennoch fest.
Geschmack: Weich, frisch, mit der Zeit lebhafter, blumig, Ingwernoten, wieder Mandarine. Sehr minzig.
Im Nachklang trocken und würzig.

Glen Elgin ist eine Whiskybrennerei bei Elgin.
Glen Elgin wurde 1898 von William Simpson, ehemaliger Manager der Brennerei Glenfarclas und James Carle gegründet. Die Produktion beginnt im Mai 1900 wird aber schon nach 5 Monaten wieder eingestellt. Im Februar 1901 wird Glen Elgin für 4.000 Pfund in einer Auktion an die Glen Elgin-Glenlivet Distillery Co. verkauft. 1904 geht die Brennerei wieder in Produktion, wird aber schon ein Jahr später wieder geschlossen. 1906 kauft der Weinhändler J. J. Blanche Co. die Brennerei für 7.000 Pfund und startet die Produktion wieder. 1929 stirbt J. J. Blanche und Glen Elgin steht wieder zum Verkauf. 1930 wird die Brennerei von Scottish Malt Distillers (SMD) gekauft und die Lizenz geht an White Horse Distillers. 1964 wird Glen Elgin renoviert und dabei von zwei auf sechs Stills erweitert. 1987 wird die SMD von UDV/Diageo übernommen. 1992 wird die Brennerei für eine weitere Renovierung wieder geschlossen. Neue stills werden installiert. Im September 1995 beginnt die Produktion wieder.
Das Wasser der zur Region Speyside  gehörenden Brennerei stammt vom Millbuies Springs. Das Malz kommt von den United Distillers-Mälzereien in Burghead und Roseisle. Die Brennerei verfügt über einen Maischbottich  (mash tun) (8,2 Tonnen) aus Edelstahl  und sechs Gärbottiche (wash backs) (je 40.600 l) aus Lärche. Destilliert wird in drei wash stills (je 11.000 l) und drei spirit stills (je 11.700 l), die durch Dampfspiralen erhitzt werden.

Alkoholgehalt:
Land:
Region:
Torfgehalt:
Mit Farbstoff:
Ja
Inhalt:
Alter:
Versandgewicht:
1,30 Kg
Artikelgewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
0,70 l

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.