Trappistes Rochefort 10 0,33 ltr.

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 6606918305
  • Versandgewicht: 1,52 kg
  • Artikelgewicht: 1,52 kg
  • Lieferstatus: 3-4 Tage
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 2,95 €
  • Grundpreis: 8,94 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
    finanzieren ab 0,20 EUR/Monat
    Lesen Sie mehr!

Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Alkoholgehalt:
Land:
Inhalt:
Trinktemperatur:
Biersorte:
Bitterwert / IBU:

Beschreibung

Hier ist Zurückhaltung geboten beim Genuss, da das Rochefort 10 mit einem Alkoholgehalt von 11,3% daherkommt. Es ist ein fast schwarzes, malziges, starkes und würziges Bier mit einem langen Abgang. Ein Spitzenbier welches immer die aller besten Bewertungen erreicht.

Das Trappistenbier aus der Flasche wird vorsichtig in das Glas eingeschenkt, ein kleiner Rest mit den Schwebstoffen verbleibt jedoch in der Flasche. Nun wird das eingeschenkte Bier aus dem Glas komplett leer getrunken und der in der Flasche verbliebene Rest sozusagen als Dessert eingeschenkt um die intensiven Hefenoten gesondert zu Genießen.

Das Trappistenbier wird ausschließlich von Mönchen in Klöstern des Trappistenordens gebraut.   
Die aus dem Bierbrauen erzielten Erlöse dürfen nur zum Unterhalt der Klöster und für soziale Zwecke verwendet werden.
Trappistenbiere werden nach Jahrhundert alten Traditionen von den Patres des Trappistenordens gebraut und sind von höchster Qualität. Die Originalrezepturen sind überliefert und ein streng gehütetes Geheimnis.  Es wird ausschließlich die obergärige Fermentierung angewendet. Die Zutaten Malz, Hopfen, Hefe, Kandis und Grundwasser werden je nach Rezeptur vermengt, in welchem Verhältnis bleibt jedoch geheim.
Bei der angewendeten Flaschenfermentierung werden die Sedimente in der Flasche belassen um dort weiter zu gären. Bei korrekter Lagerung steigt der Alkoholgehalt weiter an und die Biere sind über Jahre haltbar.  Achtung: Trappistenbiere sollten niemals im Kühlschrank lagern, sie werden trüb. Ideal ist eine gleichmäßige Kellertemperatur von 12 ? 14 Grad.
Trappistenbiere werden in einem Bierpokal (Schale) serviert damit sie atmen können und das je nach Sorte bei einer Temperatur von 10 bis 12 Grad, beim Tripel sind 6 ? 8 Grad ideal.

Ähnliche Artikel