Willkommen im Shop!

  • Armorik

    ARMORIK, der erste bretonische Single Malt blickt bereits auf eine lange Geschichte zurück und ist heute durch konsequente Weiterentwicklung ein hervorragender Malt Whisky, der seinen Brüdern aus Schottland und Irland in nichts nachsteht.
    Schon seit 25 Jahren wird Whisky bei Destillerie Warenghem in der Bretagne nahe der Cote de Granit Rose destilliert. 1998 schließlich wurde Armorik Single Malt de Bretagne vorgestellt. Der Whisky wird in großen kupfernen Potstills, wie sie auch in schottischen Brennereien verwendet werden, destilliert und dann in den Lagerhäusern nahe der Atlantikküste gereift.
    Armorika ? das ist der gälische Name für die Bretagne, denn die Bretonen fühlen sich bis heute als keltisches Volk mit Schottland, Irland und Wales verwandt. So lag es nahe einen Whisky und später auch einen Single Malt herzustellen. Der keltische Drache im Armorik-Logo soll diese Verbindung untersteichen. Der Focus lag bei Warenghem zunächst auf jungen Blended und Malt Whiskies.
    Vor drei Jahren trat mit David Roussier, dem neuen Directeur Generale, die nächste junge Generation in das Unternehmen ein. Inspiriert von Besuchen bei unabhängigen schottischen Brennereien wie Bruichladdich und Kilchoman, entschied er sich für eine Umstellung der Produktion und Neuausrichtung der Marke Armorik auf das Premiumsegment.
    Unter der Expertise von einem der weltweit anerkanntesten Berater der Wein- und Spirituosenindustrie, wurden einige Veränderungen vorgenommen, vor allem eine längere Fermentation und der Umbau der Line Arms der Brennblasen, um ein fruchtigeres und schwereres Destillat zu erzeugen. Auch bei der Reifung ging man neue Wege , so kommen jetzt erstklassige Bourbon-Fässer von Buffalo Trace Distillery zur Verwendung.
    Abgefüllt in zwei neuen Qualitäten, dem Armorik Classic und dem Armorik Double Maturation, beide nicht kühlfiltriert und in 46% Trinkstärke, betritt der Armorik Single Malt nun mit seinem maritim-fruchtigen Charakter die Bühne der Premium Whiskies.